Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Gemeinschaftsschule Obere Donau - Telefon: 07463 / 99 51-0 - info@gms-oberedonau.de

André Hoffmann wurde Schulsieger beim Vorlesewettbewerb

Bereits zum siebten Mal haben sich die Sechstklässler der Gemeinschaft sschule Obere Donau Fridingen/ Neuhausen ob Eck  am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels e.V. beteiligt. Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 alljährlich bundesweit ausgeschrieben und zählt zu den bedeutendsten Schülerwettbewerben. Nachdem in den letzten Wochen die Klassensieger bestimmt wurden und damit die Vorentscheidungen fi elen, konnte nun der Schulsieger ermittelt werden. Bewertet wurden dabei sowohl die Lesetechnik als auch die Textgestaltung und das Textverständnis eines vom teilnehmenden Schüler vorbereiteten sowie eines fremden Textes. Die Jury, bestehend aus den Lehrern Matthias Tetzner, Renate Paul und Patrizia Caronna sowie der letztjährigen Gewinnerin Ilayda Canayakin, entschied sich für André Hoff mann aus Mühlheim als besten Leser. Er hatte für diesen Wettbewerb das Buch „Little Ghost XXL“ von Dirk Walbrecher ausgewählt. Er wird die Gemeinschaft sschule Obere Donau beim Kreisentscheid im Februar 2017 vertreten. Rektor Otmar Zwick beglückwünschte ihn und überreichte ihm einen Buchgutschein. Einen solchen erhielten auch die Zweitplatzierte Lara Stegmüller aus Renquishausen sowie die Drittplatzierte Elisa Anscheit aus Bärenthal. Die Mitschüler/-innen aus der eigenen Klasse und die zuhörenden Gäste aus der fünft en Klasse waren ein aufmerksames und faires Publikum, das die Vorträge mit entsprechendem Applaus belohnte.

 

 

Zurück