Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Gemeinschaftsschule Obere Donau - Telefon: 07463 / 99 51-0 - info@gms-oberedonau.de

Zuwachs an der Gemeinschaftsschule Obere Donau

Bäume für mehr Träume, so lautete das Motto von Artur Maingart, Diana Hirt, Margarete Pereira und Robin Rathmann. Sie alle sind Schüler der Klasse 1 BK 2W der Fritz - Erler Schule in Tuttlingen und bringen in Ihrem Projekt den Kindern verschiedener Schulklassen die Bedeutung des Baumes bei.

Um den CO2 Ausstoß, ging es in Ihrem medial unterlegten Vortrag. Gekonnt wurde die ausgestoßene CO2 Menge, ebenso wie die dadurch bedingte Erderwärmung den Kindern der Klasse 4a und 4b bildlich erklärt. Um den CO2 Ausstoß zu minimieren, das wissen nun unsere Schüler, sollte mehr Rad statt Auto gefahren werden. Auch hilft es Bäume zu pflanzen, da diese das CO2 an ihrer Blattunterseite aufnehmen und in Sauerstoff umwandeln können.

In einem anschließenden Quiz bewiesen die Kinder, dass sie gut aufgepasst hatten und sahnten für richtige Antworten Duplos ab.

Das Beste jedoch kam zum Schluss. Gemeinsam wurde ein Name für unser "neues Mitglied" an der Gemeinschaftsschule Obere Donau ausgesucht. Unser Baum soll Olaf heißen, darin waren sich die Kinder einig. Schnell wurde zu Spaten und Schaufel gegriffen, gepflanzt und gegossen.

Mittlerweile bekam Olaf auch ein von den Kindern gefertigtes Namensschild verpasst. Über mangelnde Pflege muss er sich auch nicht beschweren: Die Kinder der Klasse 4a und 4b wechseln sich tageweise mit dem Gießen ab.

Die Kinder und Lehrer der Klassen 4a und 4b bedanken sich herzlich bei den oben genannten Schülern der Fritz - Erler Schule. Das war wirklich ein tolles Projekt!

Zurück