Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Gemeinschaftsschule Obere Donau - Telefon: 07463 / 99 51-0 - info@gms-oberedonau.de

Pädagogisches Konzept Gemeinschaftsschule

Unser pädagogisches Konzept

Wir sind eine etablierte familiäre Schule im Donautal, die durch ein attraktives Angebot im Sinne der veränderten Lernkultur überzeugt. Gemeinsam gestalten wir unser Handeln und planen für alle Beteiligten optimale Lernwege. Eltern sind für uns wichtige Partner. Sich als selbstwirksam zu erleben ist unser Leitgedanke.

LERNARRANGEMENT – KLETTERN – Lernwege gehen

Wir gestalten zusammen Lernwege (Touren). Die einzelnen Lernschritte (Etappen) führen zu Lernergebnissen (Gipfeln) und ermöglichen unterschiedliche Zielsetzungen. Zu jeder Zeit steht das komplette Lernangebot für das Erreichen der gymnasialen Oberstufe, für den Real- und Hauptschulabschluss sowie für inklusiv beschulte Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.
„Dein Lernweg sieht vielleicht ganz anders aus, als der Lernweg eines anderen Mitschülers. Das ist genau richtig so. Finde deinen eigenen Lernweg!“

COACHING – Wir geben Orientierung

Wir begleiten unsere Schülerinnen und Schüler lösungs- und zielorientiert. Folgende Leitfragen dienen uns zur Orientierung:

  • Wie arbeitsfähig bist du gerade?
  • Was hat dir diese Woche an dir gut gefallen?
  • Worüber freust du dich?
  • Was möchtest du noch erreichen?

Überfachliche Kompetenzen:

  • Wie war dein Durchhaltevermögen?
  • Wie gut konntest du dich motivieren?
  • Wie gewinnbringend war für dich die Zusammenarbeit mit anderen?
  • Wie kannst du dein gestecktes Ziel erreichen?
  • Wer kann dir dabei helfen? 

ELTERN - Experten

Wir sehen die Eltern als wichtige Experten für ihre Kinder an. Deshalb ist uns ein enger und regelmäßiger Kontakt (Teamaustauschgespräche) sehr wichtig. Die Beteiligung und Gestaltung unseres Schullebens wir von den Eltern wesentlich mitgetragen.

PROJEKTZEIT – sich als selbstwirksam erleben

Erfolgreiche und selbstwirksame Schülerinnen und Schüler ermöglichen eine leistungsorientierte Lernkultur. Daher räumen wir für Projekte zusätzlich Zeit und Raum ein. Selbstgesteckte Aufgaben können durch die Unterstützung der Projektbegleiter erfolgreich gelöst werden. Jedes Projekt wird erfolgreich beendet. Am Ende des Schuljahres findet eine große Präsentation der Projekte für die Öffentlichkeit statt.

GEMEINSAM ERFOLGREICH SEIN